Hilfe-Netzwerk

hns

Wir sind ein selbständiger, unabhängiger Arbeitskreis Ehrenamtlicher, die sich für das Wohl der Menschen in unserer Gemeinde einsetzen.


Kein Schwaneweder soll durch die Maschen des sozialen Netzes fallen. Das gelingt nur durch Vernetzung aller, die sich um Menschen in Not kümmern. Deshalb arbeiten wir mit vielen Gruppen wie dem Seniorenbeirat, der Kirchengemeinde, der Diakonie, der Tafel, dem AKA, dem Hospizdienst, der Schuldnerberatung und ambulanten Pflegediensten zusammen.

Unsere Arbeitsfelder sind Menschen in Lebenssituationen, in denen sie auf Hilfe angewiesen  sind. Unser Arbeitsschwerpunkt sind die an Demenz Erkrankten und ihre Angehörigen.

 Darüber hinaus gilt unser Hilfsangebot an:

  • zu früh aus dem Krankenhaus Entlassene.
  • Pflegende, die Entlastung brauchen.
  • Alleinstehende, die noch zu rüstig fürs Altersheim, aber auf Unterstützung angewiesen sind.
  • Hilfe zur Selbsthilfe durch Beratung und Auskünfte über vorhandene Angebote.

 Wir laden Sie herzlich ein, Mitverantwortung zu übernehmen für andere in Nachbarschaftshilfe, im Einsatz für Alleinstehende, Alleinerziehende, Behinderte und Vereinsamte.

Wir freuen uns über jeden,

der sich einsetzen und mitarbeiten möchte.

 

Ansprechpartner

Herr Klaus Fitzner

Tel.: 04209-692660

Susanne Werner

Telefon: 04209-930175

Notrufnummer

0173-2494262