Greving

Kirchengemeinde Schwanewede

Aktuelle Bekanntmachungen

  • Am 11. März 2018 werden in der Hannoverschen Landeskirche neue Kirchenvorstände gewählt. Informationen über unsere Kandidierenden im neuen Gemeindebrief und in nebenstehendem Text.
  • Öffnungszeiten der Kleiderkammer "Schwaneweder Wundertruhe" in der Ostlandstraße 34: Mo, Di, Do von 10.30-12.30 Uhr; Di und Do von 15.00-17.00 Uhr; Fr von 14.30-16.00 Uhr.  Kontakt: Frau Dippe (Tel. 04209/4787)
  • Spendenkonto der Kirchengemeinde: Ev.-luth. Kirchenkreisverband OHZ; DE 3229 15 2300 0000 23 1845; BRLADE 21 OHZ; "Spende Kostenstelle 6420-31130 Flüchtlingsarbeit"

 

Mitarbeiterfest 2018

Foto: Ilse Dunkel (ille).pixelio

Am Sonntag, d. 25. Februar 2018 laden Kirchenvorstand und Pfarramt die Mitarbeitenden der Kirchengemeinde zu einem Mitarbeiterfest in das Küsterhaus ein, um sich für das vielfältige Engagement in der Gemeinde zu bedanken.

Das Fest beginnt um 10.00 Uhr mit dem Gottesdienst in der Kirche, dann folgt ein gemütliches Beisammensein im Küsterhaus mit Mittagsimbiss, Rückblick auf das Jahr 2017 und einer besonderen Überraschung. Damit die Veranstaltung gut geplant werden kann, wird um Anmeldung bis zum 19.2. gebeten.

"Durstlöscher, umsonst!"

Kinderkirche

Unter diesem Motto steht der nächste Kinderbibeltag, der am Samstag, 3.März 2018 von 10.00-14.00 Uhr im Gemeindehaus in der Ostlandstraße 36 stattfindet. Zum Spielen, Singen, Bibelgeschichten-Hören, Essen, Trinken, Toben, Fragen, Beten und Basteln sind alle interessierten Kinder herzlich eingeladen.

Anmeldungen bitte an Johanna Neubauer (Tel. 04209/931620) oder Britta Nestler (Tel. 04209/2972)

Kirchenvorstandswahl 2018 - die Kandidierenden

Foto: Tim Reckmann.pixelio

Es ist soweit. Die Kandidierenden für die Kirchenvorstandswahl stellen sich vor. Für Schwanewede sind dies:

Birgit Hoffmann, Jahrgang 1961, verheiratet, zwei erwachsene Söhne,  medizinische Fachangestellte

Marion Zymara, 60 Jahre alt, verwitwet, zwei Töchter, pensionierte Busfahrerin.

Christina Kockel-Unrasch, 44 Jahre alt, verheiratet, eine kleine Tochter,  Physiotherapeutin

Lukas Nettelmann, 21 Jahre alt, Lehramtsstudent

Andreas Werner, 60 Jahre alt, verheiratet, eine Tochter, selbstständiger
Betriebswirt.

Weitere Informationen erhalten Sie im aktuellen Gemeindebrief, der in alle Haushalte verteilt wird oder im Download "Unsere aktuellen Gemeindebriefe" im Menü rechts.

Herzliche Einladung zu den Johanneszwergen

Pixabay
Liebe Eltern,
an jedem zweiten Donnerstag in den geraden Kalenderwochen trifft sich die Krabbelgruppe der Johannes-Zwerge um 15 Uhr im Gemeindehaus.
Eltern mit ihren Kindern im Alter zwischen 0 und 3 Jahren sind herzlich willkommen.
Die Kinder können spielen und toben, die Eltern sich bei einer Tasse Kaffee austauschen.
Schaut gern vorbei!
 
 

Kirchenverfassung 2020 - Ihre Entscheidung

Kirchenverfassung
kirchenverfassung2020.de

Die Landeskirche arbeitet im Moment an einer neuen Verfassung für unsere Landeskirche. Alle Kirchenmitglieder sind aufgerufen, am Wortlaut der Verfassung mitzuarbeiten. Unter www.kirchenverfassung2020.de kann ein Entwurf für die Verfassung eingesehen und kommentiert werden.

"Unsere Kirche, unsere Entscheidung" - seien Sie dabei!

Freude am Nähen?

Nähen; Foto: haushaltstipps.net_tipps_pixelio

Haben Sie Freude am Nähen aber so wenig Gelegenheit dazu? Mögen Sie gerne in Gemeinschaft sein und dabei auch noch kreativ?

Dann sind sie herzlich zur Nähstube der Ökumenischen Initiative eingeladen, die von Frau Karin Finke geleitet wird. Immer am Montag der geraden Kalenderwochen treffen sich Interessierte von 16.00-18.00 Uhr in der Begegnungsstätte. Material und Maschinen sind vorhanden, sofern nichts Eigenes mitgebracht wird. Herzlich Willkommen.

Arbeiten Sie gerne im Freien?

Foto: Ilse Hassenpflug

Dann sind Sie vielleicht richtig bei uns, denn der Friedhofs-Ausschuss und das Team der AnlagenpflegerInnen freuen sich sehr über  Unterstützung auf den Friedhöfen. Wenn Sie Freude daran haben, draußen zu arbeiten und bei der Betreuung und Instandhaltung schöner Grabanlagen zu helfen, könnte diese ehrenamtliche Tätigkeit etwas Passendes für Sie sein. Erwarten können Sie eine freundliche und dankbare Aufnahme in unser Team, sowie nette Kontakte und kleine Gesten der Anerkennung. Auf einen Anruf freuen sich G. Grundmann, 04209/2910, A. Köpke, 0421/603809 oder die Friedhofsverwaltung unter 04209/1638.

Es ist Geschichte: Das "Camp" in der ehemaligen Kaserne

Time to give

Die Notunterkunft für Flüchtlinge in der ehemaligen Schwaneweder Kaserne ist Geschichte. Als Spuren bleiben viele nette Begegnungen mit Bewohnern und die Erinnerung an ein großartiges Engagement der Bürger.  Etliche ursprüngliche Camp-Bewohner sind inzwischen liebgewordene Mitbürger geworden. Dankbar - und ein bisschen stolz können wir sein, dass unser Ort diese unvorhergesehene Aufgabe so gut gemeistert hat. Bewahren wir uns unsere offenen Herzen, falls sie wieder gebraucht werden!

 

Kirchenbüro

Öffnungszeiten:
dienstags und mittwochs 9 bis 11 Uhr
donnerstags 15 bis 17 Uhr

Frau Martina Becker

Martina Becker

Tel.: 04209 871

Friedhofsverwaltung

Martina Becker und Ute Christgau
 
Öffnungszeiten:
montags und donnerstags 9 bis 11 Uhr
mittwochs 15 bis 17 Uhr

Frau Ute Chistgau

Ute Christgau

Tel.: 04209 1638